Gesund unterwegs

Der Sommer ist endlich da. Und mit ihm kommen nicht nur warme Tage und viel Sonnenschein, sondern auch besondere Anforderungen an den Körper. Tipps für einen entspannten Sommer.

Wer die Natur genießen will, der muss vor allem sorgsam mit der Sonnenstrahlung umgehen. Gerade wer im Berufsalltag die meiste Zeit am Schreibtisch verbringt, hat in der Regel eine sonnenentwöhnte Haut, bei der auch trotz bedecktem Himmel große Vorsicht geboten ist. Denn selbst dann können bis zu 80 Prozent der UV-Strahlung auf die Haut einwirken. Eincremen ist also Pflicht auch an trüberen Tagen. Hochwertige Lotionen für jeden Hauttyp und jedes (Urlaubs-)Vorhaben führen der Drogeriemarkt Rossmann sowie die Jumbo-Apotheke im Erdgeschoss des Centers Am Tierpark.
Zudem sollte in der warmen Jahreszeit immer daran gedacht werden, genügend Getränke mitzunehmen. Gerade an extrem heißen Tagen sollte man nicht auf das Durstgefühl warten, sondern regelmäßig trinken – am besten geeignet ist stilles Wasser.
Um den steigenden Temperaturen entgegenzuwirken, ist es im Sommer meist verlockend, luftige und kurze Kleidung zu tragen. Was für Abkühlung sorgt, stellt in der Mückensaison allerdings einen Nachteil dar. Durch dünne Stoffe können die Blutsauger mühelos durchstechen. Vermeintliche Hausmittel gegen die stechenden Quälgeister wie Zitronen, Knoblauch oder Tomatenpflanzen bringen oft keinen langzeitigen Schutz. Mücken werden vor allem von Schweiß geradezu magisch angezogen werden.
Wirksam sind Mückenschutzmittel für die ganze Familie, die menschliche Gerüche überdecken, wie etwa aus der neuen Produktreihe „Jungle Formula by Azaron“ aus der Apotheke. Welche Präparate im Einzelfall am besten geeignet sind, wissen Apotheker Dr. Detlef Preiss und sein Team der Jumbo-Apotheke.

 

test-imagemap_01