HAUSORDNUNG FÜR EIN ENTSPANNTES EINKAUFSERLEBNIS

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, liebe Gäste,
um Ihren Aufenthalt im Tierpark Center angenehm und sicher zu machen, möchten wir Sie auf unsere Hausordnung hinweisen.
Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise und Regeln.

Das Rauchen und der Gebrauch von offenem Feuer im Center sind verboten.

Der Verzehr von alkoholischen Getränken ist nur in den Gastronomiebereichen gestattet

Bitte benutzen Sie für Abfälle die für die Entsorgung vorgesehenen Behältnisse, die Ihnen im Center zur Verfügung stehen.

Hunde sind an der Leine zu führen. Verunreinigungen sind umgehend zu entfernen.

Das Füttern von Tauben und anderen Tieren auf dem Gelände des Einkaufszentrums ist untersagt.

Die mutwillige Verschmutzung, die Beschädigung oder die zweckwidrige Nutzung von Centereigentum werden mit Schadenersatzforderungen und Hausverbot geahndet. Das Besprühen und Beschmutzen von Bauteilen wird strafrechtlich verfolgt.

Aus Gründen der Sicherheit ist das Sitzen nur auf den dafür vegesehenen Bänken und Stühlen, nicht aber auf Beeteinfassungen, Treppen oder Geländern gestattet. Betteln, Hausieren und Herumlungern ist grundsätzlich nicht gestattet.

Fahr- und Krafträder dürfen nicht mit in das Tierpark Center genommen  und nur in den vorgesehenen Bereichen abgestellt werden.

Rollschuh- und Skateboardfahren sowie Inline-Skaten sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Durch das Verhalten der Besucher dürfen Dritte nicht gefährdet, behindert und belästigt werden.

Bei Zuwiderhandlungen wird ein Hausverbot ausgesprochen.

Zum Filmen, Fotografieren, Musizieren oder das Anbieten und Verkaufen von Waren außerhalb der Mietflächen benötigen Sie eine Genehmigung des Centermanagements. Das Gleiche gilt für das Abspielen von Tonträgern und Ansprachen.

Auch für das Verteilen von Werbematerial, Anbringen von Plakaten, für Kundenbefragungen sowie jede andere Aktion im und direkt am Center muss eine schriftliche Erlaubnis des Centermanagements vorliegen.

Den Anweisungen des Centermanagements und seiner Beauftragten sowie des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.

Bei Handlungen, die die Hausordnung und das Interesse der Besucher verletzen, kann ein Hausverbot ausgesprochen werden.

Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, wird das Einkaufszentrum videoüberwacht.

Bei Fragen, Wünschen und Problemen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Sie erreichen uns im 2. Obergeschoss des Centers.